Wer zeigt sich 2024 nackt?

Registriert
12 Juni 2022
Themen
3
Beiträge
116
Reaktionen
90
Alle zehn Folgen von Three Women (mit Betty Gilpin, Shailene Woodley) kommen am 13. Dezember in Schweden in die Kinos
Shailene Woodley ist schon lange dabei. Und bis Three Woman kommt gibt es White Bird in a Blizzard.
 

killa388

Durchstarter
Registriert
1 Sep. 2011
Themen
0
Beiträge
27
Reaktionen
17
Morgen (28.12.) kommt der Film „baghead“ in die Kinos. Hier spielt u.a. Svenja Jung mit. Weiß jemand ob es hier heiße Szenen geben wird?
 

bullet_79

Neuling
Registriert
7 Juni 2022
Themen
2
Beiträge
5
Reaktionen
83

horstwalter

Durchstarter
Registriert
11 Aug. 2022
Themen
1
Beiträge
27
Reaktionen
16
Der Film ist mittlerweile bei Prime Video in Polen verfügbar.

Die Duschszene ist etwas länger, zeigt aber nicht viel mehr. Oben ohne gibt es Emily leider nur von hinten zu sehen, dafür gibt es noch zwei weitere Szenen mit nackter Heckansicht.
Schade .....
 

Nik1979

Special Member
Registriert
6 Juni 2022
Themen
3
Beiträge
723
Reaktionen
2.939
Der Film ist mittlerweile bei Prime Video in Polen verfügbar.

Die Duschszene ist etwas länger, zeigt aber nicht viel mehr. Oben ohne gibt es Emily leider nur von hinten zu sehen, dafür gibt es noch zwei weitere Szenen mit nackter Heckansicht.
Etwas enttäuschend. Aber vielleicht der Startschuss für zukünftige Szenen.
 

killa388

Durchstarter
Registriert
1 Sep. 2011
Themen
0
Beiträge
27
Reaktionen
17
Im Trailer ist zu sehen, dass Sydney Sweeney in ihrem neuen Film nacktszenen hat. In Amerika ist der Film bereits im Dezember erschienen. In Deutschland kommt der Film am 18.1. in die Kinos. Hat da schon jemand etwas?
 

Darth Tittious

Durchstarter
Registriert
10 Juni 2022
Themen
1
Beiträge
91
Reaktionen
71
Im Trailer ist zu sehen, dass Sydney Sweeney in ihrem neuen Film nacktszenen hat. In Amerika ist der Film bereits im Dezember erschienen. In Deutschland kommt der Film am 18.1. in die Kinos. Hat da schon jemand etwas?
In der US-Kinoversion gab es keine Nacktszenen! Sofern hier der gleiche Cut erscheint, können wir nur auf einen Unrated Release fürs Heimkino hoffen.
 

Haiz

Bärchenliebhaber
Registriert
28 Sep. 2022
Themen
0
Beiträge
51
Reaktionen
78
Es gibt eine Nackszene von Charlee Fraser. In der Duschszene aus dem Trailer sieht man von Sydney leider nur "sideboobs". In Deutschland erscheint natürlich die gleiche Fassung wie in den USA.
 

AntiTrust

Special Member
Registriert
1 Juli 2022
Themen
61
Beiträge
1.040
Reaktionen
1.497
Der Film mit Sydney Sweeney über den gesprochen wurde heißt übrigens Wo die Lüge hinfällt. Originaltitel: Anyone But You.

Kino-Eindrücke: Emma Stone in "Poor Things" (2023)



Emma ist im Film öfter halbnackt und hat etliche (kurze) Sexszenen. Theoretisch gibt es auch Full Frontal Momente, wegen der dichten Schamhaare muss man hier aber ein Toupet bzw. digitale Nachbearbeitung einkalkulieren. Ansonsten spielt sie in Poor Things auch mehrmals sexuelle Lust, bzw. einen Orgasmus, z.B. bei der Selbstbefriedigung. Einstellungen, die ihren unbedeckten Po zeigen, gibt es aber (leider) nicht.

Ist das sehenswert? Für mich auf jeden Fall - dennoch rate ich dazu, sich in Zukunft einen hochwertigen 1080p- bzw. 4K-Zusammenschnitt der Nacktszenen anzusehen. Es sei denn man begeistert sich für unkonventionelle Filme!

Denn Poor Things ist eine sehr geschickt gemachte, aber dennoch äußerst wilde Mischung aus Groteske, Komödie und Drama. Im ersten Teil noch schwarz-weiß, mit eindringlicher, zum Teil dissonant klingender Musikbegleitung. Nicht falsch verstehen, man darf Poor Things nicht vorschnell als "anstrengenden Kunstfilm" abstempeln, bei dem man nie lacht und inhaltlich kaum was mitbekommt. Im Gegenteil, er beinhaltet viel schwarzen Humor, etliche Witze über Sex und nimmt in seiner Ausdrucksweise oft kein Blatt vor den Mund, was zumindest im englischen Original gut funktioniert. Wie die deutsche Übersetzung geworden ist, kann ich nicht beurteilen.

Dennoch muss man sich auf den Film einlassen können. Zur Illustration: Die Frau die Emma Stone spielt, sprich Bella Baxter, ist eigentlich tot, nachdem sie Suizid begangen hat. Sie lebt nur deswegen noch, weil sie im viktorianischen London von einem brillanten Wissenschaftler durch Elektroschocks wiederbelebt wurde. Vorher hat er aber noch ihr Gehirn entnommen, weshalb sie zu Beginn von Poor Things zwar körperlich gesehen eine junge Frau ist, geistig aber noch die Reife von einem Kind hat.

Es ist gerade diese absurde Ausgangssituation, die Emma Stone die Gelegenheit gibt, die Bandbreite ihres spielerischen Könnens zu zeigen. Als Bella darf sie unbekümmert sein, albern herumspielen und ständig "unpassende" Sachen sagen. Sie kann Sexualität sehr unmittelbar erleben, nicht unnötig verkopft. Wenn sie Essen nicht mag, dann spuckt sie es aus, wenn ihr jemand zuzwinkert, dann macht sie es einfach nach, ohne weiter darüber nachzudenken. Entwickelt sich Bella auch irgendwann weiter? Nun, ich will nicht zu viel verraten...

Kurz gesagt: Emmas nackte Brüste sind häufig zu sehen - dennoch richtet sich Poor Things vor allem an Cineasten.

Deutscher Filmstart: 18. Januar 2024
 

Gauspo

Active Member
Registriert
26 Feb. 2023
Themen
0
Beiträge
216
Reaktionen
163
Der Film „Immerhin, Die Kunst, die Kunst“ mit Llewellyn Reichmann wird hier schon in einer anderen Rubrik erwähnt. Es gibt insgesamt zwei Szenen mit Llewellyn. Die hier bereits erwähnte Sequenz dauert 100 Sekunden, etwas später im Film wird diese Szene im Pool für 120 Sekunden weitergeführt. Dort sind immer wieder Llewellyn Brüste zu sehen.

 

Muck

Neuling
Registriert
15 Juni 2022
Themen
0
Beiträge
10
Reaktionen
10
Weiß jemand was über In "Liebe, Eure Hilde" mit Liv Lisa Fries in der Hauptrolle? Scheint am 17 oder 18. Februar in der Berlinale zu starten.
 

Haiz

Bärchenliebhaber
Registriert
28 Sep. 2022
Themen
0
Beiträge
51
Reaktionen
78
RTL+ wird eine deutsche Version von Euphoria drehen. Man hatte mit Even Closer ja mal eine recht freizügige Serie produziert. Mal sehen was sie daraus machen.
 

toennies

Neuling
Registriert
12 Juni 2022
Themen
0
Beiträge
16
Reaktionen
41
Ab dem 14.03 läuft "Die Herrlichkeit des Lebens" mit Henriette Confurius in der Hauptrolle an. Es geht um das letzte Lebensjahr Kafkas und seine Liebesbeziehung zu Dora Diamant (Confurius). Der Trailer und das Promomaterial deuten eine Liebeszene an. Außerdem nehmen die beiden an der Ostsee ein Bad in voller Kleidung, aber Henriettes Kleid wird dabei leicht durchsichtig.
 

der4te

Member
Registriert
24 Juli 2022
Themen
1
Beiträge
131
Reaktionen
90
Vielleicht können die Admins diesen Thread auch oben anpinnen. Hier wird zwar nicht soo oft gepostet, ganz einfach weil es in Filmen immer seltener was zu sehen gibt, aber ich finde die Infos hier schon sehr wichtig.
 

AntiTrust

Special Member
Registriert
1 Juli 2022
Themen
61
Beiträge
1.040
Reaktionen
1.497
Kino-Eindrücke: Savanna Ziegler & Annie Gonzalez in "Drive-Away Dolls" (2024)



Schauspielerin Savanna Ziegler hat zwei kurze Nacktszenen im Film. In der ersten wird sie von einem Mädchen eher unabsichtlich beim nackten Sonnenbaden im Garten angeschaut, als es beim Springen auf einem Trampolin über den Nachbarszaun guckt. Man sieht dabei kurz die Brüste und ein wenig die Schamhaare von Savanna, die sich auf einer Liege befindet. In der zweiten Szene bohrt das Mädchen gezielt ein Loch in den Zaun, um Spannen zu können. Dabei kann man dann von der Seite nochmals die Brüste und auch den Po von Savanna Ziegler bewundern, die nackt aus einem Pool neben der Liege steigt.

"Nur" den unbedeckten Busen von Schauspielerin Annie Gonzalez kann man dagegen in einer Sexszene betrachten. Ebenfalls nur kurz.

Ansonsten trägt Hauptdarstellerin Margaret Qualley im Film ab und zu Oberteile ohne BH, durch die man sichtlich ihre Nippel erkennen kann. Und sie küsst diverse Frauen, unter anderem ihre Filmpartnerin (und zweite Hauptdarstellerin) Geraldine Viswanathan, die leider nicht nackt spielt. Denn Drive-Away Dolls ist im Wesentlichen eine Komödie über lesbische Frauen, mit ein paar Action- und Thriller-Anteilen.

Mit dem typischen Humor von Regisseur Ethan Coen, der zusammen mit Tricia Cooke das Drehbuch geschrieben hat. Immer oszillierend zwischen trocken und schwarz. Wer nichts mit Homosexualität in Filmen anfangen kann, der macht besser einen Bogen um Drive-Away Dolls. Wer dagegen Lust auf ein solides Coen-Werk mit zwei Frauen hat, die aus Versehen in den Besitz eines Koffers geraten, der ihnen nicht gehört - der darf gerne einen Blick riskieren. Zumal er mit ca. 90 Minuten auch nicht künstlich gestreckt ist.

Deutscher Kinostart: 7. März 2024

(Meine Kino-Eindrücke im Thread basieren bei amerikanischen/englischen Filmen immer auf dem Originalton, sofern ich nicht extra was Anderes dazu schreibe.)

Edit: Ich hatte ursprünglich geschrieben, dass man Beanie Feldstein während einer Sexszene oben ohne sehen kann. Tatsächlich ist es aber Annie Gonzalez. Und noch ein Zusatzhinweis zu Margaret Qualley: Anhand von Celeb-Caps ist inzwischen belegt, dass man im Film ihre Nippel sehen kann. Bei meinen Eindrücken steht deshalb nichts dazu, weil das während eines Kinobesuchs deutlich weniger auffällt als die beschriebenen Stellen. Wegen der kargen Beleuchtung und häufigen Schnitten in den Szenen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Voyeurfriend

V:I:P
Registriert
7 Aug. 2013
Themen
0
Beiträge
20.484
Reaktionen
5.955
Kino-Eindrücke: Savanna Ziegler & Beanie Feldstein in "Drive-Away Dolls" (2024)



Schauspielerin Savanna Ziegler hat zwei kurze Nacktszenen im Film. In der ersten wird sie von einem Mädchen eher unabsichtlich beim nackten Sonnenbaden im Garten angeschaut, als es beim Springen auf einem Trampolin über den Nachbarszaun guckt. Man sieht dabei kurz die Brüste und ein wenig die Schamhaare von Savanna, die sich auf einer Liege befindet. In der zweiten Szene bohrt das Mädchen gezielt ein Loch in den Zaun, um Spannen zu können. Dabei kann man dann von der Seite nochmals die Brüste und auch den Po von Savanna Ziegler bewundern, die nackt aus einem Pool neben der Liege steigt.

"Nur" den unbedeckten Busen von Schauspielerin Beanie Feldstein kann man dagegen in einer Sexszene betrachten. Ebenfalls nur kurz.

Ansonsten trägt Hauptdarstellerin Margaret Qualley im Film ab und zu Oberteile ohne BH, durch die man sichtlich ihre Nippel erkennen kann. Und sie küsst diverse Frauen, unter anderem ihre Filmpartnerin (und zweite Hauptdarstellerin) Geraldine Viswanathan, die leider nicht nackt spielt. Denn Drive-Away Dolls ist im Wesentlichen eine Komödie über lesbische Frauen, mit ein paar Action- und Thriller-Anteilen.

Mit dem typischen Humor von Regisseur Ethan Coen, der zusammen mit Tricia Cooke das Drehbuch geschrieben hat. Immer oszillierend zwischen trocken und schwarz. Wer nichts mit Homosexualität in Filmen anfangen kann, der macht besser einen Bogen um Drive-Away Dolls. Wer dagegen Lust auf ein solides Coen-Werk mit zwei Frauen hat, die aus Versehen in den Besitz eines Koffers geraten, der ihnen nicht gehört - der darf gerne einen Blick riskieren. Zumal er mit ca. 90 Minuten auch nicht künstlich gestreckt ist.

Deutscher Kinostart: 7. März 2024

(Meine Kino-Eindrücke im Thread basieren bei amerikanischen/englischen Filmen immer auf dem Originalton, sofern ich nicht extra was Anderes dazu schreibe.)
Klingt gut!
 

Muck

Neuling
Registriert
15 Juni 2022
Themen
0
Beiträge
10
Reaktionen
10
Weiß jemand was über In "Liebe, Eure Hilde" mit Liv Lisa Fries in der Hauptrolle? Scheint am 17 oder 18. Februar in der Berlinale zu starten.
Tasächlich habe ich jetzt selbst eine Antwort auf meine Frage gefunden. Im recapped.com Kanal auf Reddit hat ein User davon berichtet, dass Liv Lisa Fries anscheinend Full Frontal nackt ist in "In Liebe, eure Hilde". Genauere Infos hat die Person aber auch nicht abgeben. Für mehr, müssen wir wohl bis Oktober zum offiziellen Release warten. Wobei die Thematik ja nicht unbedingt auf einen erotischen Anblick hoffen lässt.
 

sucksuck

Neuling
Registriert
15 Juli 2022
Themen
0
Beiträge
11
Reaktionen
7
Liv Lisa Fries Full Frontal hätte was. Hoffen wir dass die Person recht behält.
 

AntiTrust

Special Member
Registriert
1 Juli 2022
Themen
61
Beiträge
1.040
Reaktionen
1.497
Nachtrag zu meinem Drive-Away Dolls Review:

Es ist nicht Beanie Feldstein, die man während einer Sexszene kurz oben ohne sehen kann, sondern Annie Gonzalez. Ich habe den Fehler korrigiert. Und bei der Gelegenheit noch einen Hinweis zu Margaret Qualley eingefügt.
 

toennies

Neuling
Registriert
12 Juni 2022
Themen
0
Beiträge
16
Reaktionen
41
Ab dem 14.03 läuft "Die Herrlichkeit des Lebens" mit Henriette Confurius in der Hauptrolle an. Es geht um das letzte Lebensjahr Kafkas und seine Liebesbeziehung zu Dora Diamant (Confurius). Der Trailer und das Promomaterial deuten eine Liebeszene an. Außerdem nehmen die beiden an der Ostsee ein Bad in voller Kleidung, aber Henriettes Kleid wird dabei leicht durchsichtig.
Henriette ist (wie immer) wunderschön, aber zu sehen gibt es nichts. Die Szene an der Ostsee mag für ein, zwei Frames ein durchsichtiges Oberteil zeigen, aber die Liebeszene ist kurz und ohne nackte Haut. Erotik hätte aber zu dem (gelungenen!) Film und Thema nicht gepasst.
 

Jonas Wolf

Neuling
Registriert
8 Juni 2016
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionen
0
Evanna Lynch (Luna Lovegood bei Harry Potter) hatte mal 2015 nach Harry Potter in ihrem Solo Film Emily (leider nie International ausgestrahlt) ein kleine Mini nacktszene in der Badewanne und das direkt am Anfang vom Film, dennoch sieht man(n) nur die Schultern

Ich würde ja liebend gerne mal Carina Dengler nackt sehen das wäre mal ein Traum, keine Ahnung im Playboy oder in einem Film, je nachdem dennoch weiß ich das, das nie passieren wird....
 

Neechen

Durchstarter
Registriert
28 Juni 2022
Themen
0
Beiträge
41
Reaktionen
52
Evanna Lynch (Luna Lovegood bei Harry Potter) hatte mal 2015 nach Harry Potter in ihrem Solo Film Emily (leider nie International ausgestrahlt) ein kleine Mini nacktszene in der Badewanne und das direkt am Anfang vom Film, dennoch sieht man(n) nur die Schultern

Ich würde ja liebend gerne mal Carina Dengler nackt sehen das wäre mal ein Traum, keine Ahnung im Playboy oder in einem Film, je nachdem dennoch weiß ich das, das nie passieren wird....
Und was hat das in diesem thread zu suchen?
 

AntiTrust

Special Member
Registriert
1 Juli 2022
Themen
61
Beiträge
1.040
Reaktionen
1.497
  • Letztes Jahr, als der Thread noch 2023 behandelt hat, wurde ab hier über Schauspielerin Mala Emde in "Die Mittagsfrau" gesprochen. Celeb-Edit Legende JackSnow hat heute die entsprechenden Szenen aus dem Film hier gepostet.
  • Alterseinstufungen mit kurzen Inhaltsnennungen taugen meistens nur bedingt für die Einschätzung von Nacktszenen. So auch im Fall vom Joker-Nachfolgefilm "Joker: Folie à Deux" von Regisseur Todd Phillips, der voraussichtlich am 3. Oktober bei uns in die Kinos kommen soll. Die Motion Picture Association (MPA) spricht von "brief full nudity". Vielleicht Lady Gaga als Harley Quinn? Ist aber nur pure Spekulation. "Full nudity" kann sich außerdem immer auch auf männliche Nacktheit beziehen. Eventuell werde ich im Oktober berichten, denn ansehen werde ich mir den neuen Joker in jedem Fall.
  • Ebenfalls anschauen werde ich mir Love Lies Bleeding mit Kristen Stewart, der am 13. Juni anlaufen soll. Aus den Augenwinkeln habe ich im Celebboard schon einen Thread gesichtet, gemäß dem sie darin eine oben ohne Szene hat. (=> Ein Cam-Rip vom Film wurde bereits ins Netz gestellt.) Wie auch immer, ich werde nach meinem Kinobesuch ggf. etwas dazu sagen.
 

khashoggi

Durchstarter
Registriert
30 Juni 2022
Themen
34
Beiträge
95
Reaktionen
788
  • Ebenfalls anschauen werde ich mir Love Lies Bleeding mit Kristen Stewart, der am 13. Juni anlaufen soll. Aus den Augenwinkeln habe ich im Celebboard schon einen Thread gesichtet, gemäß dem sie darin eine oben ohne Szene hat. (=> Ein Cam-Rip vom Film wurde bereits ins Netz gestellt.) Wie auch immer, ich werde nach meinem Kinobesuch ggf. etwas dazu sagen.
In Sachen Nacktheit sollte man nicht zu viel erwarten (vor allem von Kristen sind wir da in der Regel mehr gewohnt), aber ansonsten sehenswerter Film!
 
Oben